Ausbildung zum Bezirksschiedsrichter

18.01.17

Würden Sie gerne Teilnehmer an den Tischtennisweltmeisterschaften 2023 in Bremen sein?

Sportlich müssten Sie jetzt wohl passen, es sei den Sie sind Patrick Franziska.

Wir bieten Ihnen aber eine sehr realistische Möglichkeit. Schlagen Sie die Schiedsrichterlaufbahn ein.

Ob dann 2023 in Bremen eine Spitzenveranstaltung stattfindet oder an einem anderen Ort. Sie können dabei sein,wie 2017 in Düsseldorf 2 Bremer Schiedsrichter. Den ersten Schritt können Sie jetzt tun.

Wir bilden Bezirksschiedsrichter/- innen aus:

  • Samstag/ Sonntag 25./26.03.2017
  • Vereinshalle des SV Werder Bremen, Hemelinger Str.
  • Start: Samstag 10.00h, Clubraum, 1. Stock
  • Kosten: € 10,00 pro Teilnehmer

Angesprochen sind sowohl junge Damen und Herren ab 14 Jahre die sich für die Schiedsrichteraufgabeinteressieren als auch junge und altgediente Funktionäre in Verein und Kreis, die die Ausbildung für IhrEhrenamt nutzen möchten.

Im Rahmen der Ausbildung werden die Tischtennisregeln intensiv in Theorie und Praxis durchgearbeitet.

Keine Sorge. Jeder ausgebildete Schiedsrichter entscheidet selber, ob und in welchem Umfang erSchiedsrichtereinsätze leisten möchte.

Die Meldungen erbitte ich bis zum 01.März 2017 möglichst per Mail an udahm@gmx.de

Der Zeitplan der Ausbildung mit weiteren Einzelheiten wird nach dem 01.03.2017 bekannt gegeben.

Bitte gebt diese Einladung auch in den Vereinen weiter.

Mit sportlichen Grüßen,

Uwe Dahm



Category: Termine/Ankündigungen